Gladbeck als Wirtschaftsstandort - buergermeisterfuergladbeck.de
 
https://www.buergermeisterfuergladbeck.de/wp-content/uploads/sites/38/2020/05/header_arbeit.jpg

Gladbeck als Wirtschaftsstandort

Unsere Wirtschaftsf├Ârderung

Gladbeck ist mit 35,97 km┬▓ fl├Ąchenm├Ą├čig eine eher kleine Stadt, mit 78.068 Einwohnern (Stand Juni 2019) aber sehr dicht besiedelt. Es wird deshalb sehr schwierig, in Gladbeck noch Fl├Ąchen zu finden, die ausgewiesen werden k├Ânnen als Gewerbegebiet. Eine lokale Wirtschaftsf├Ârderung kann aus meiner Sicht nur begrenzt erfolgreich sein. M├Âglicherweise ÔÇô und dies ist keine neue Forderung der CDU ÔÇô kann die lokale Wirtschaftsf├Ârderung aufgegeben werden zugunsten einer Emscher-Lippe-Wirtschaftsf├Ârderung.

Diese regionale Wirtschaftsf├Ârderung existiert bereits in einigen Bereichen. Sie muss aber mehr Kompetenzen erhalten und in jeder Stadt der Region eine eigene Niederlassung haben. Unser Ziel muss sein, endlich das Kirchturmdenken zu ├╝berwinden und ├╝ber den Rand der eigenen Kommune hinauszublicken. Die F├Ârderung des Arbeitsmarktes wird politisch zur Zeit als Unterabteilung der Sozialpolitik im Sozialausschuss angesiedelt. Projekte des sozialen Arbeitsmarktes tragen jedoch insbesondere dazu bei, die Chancen von Langzeitarbeitslosen zu verbessern und ihnen den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erm├Âglichen.Das ist gut und richtig. Ich denke aber, dass die F├Ârderung des Arbeitsmarktes strukturell mit der Wirtschaftsf├Ârderung zusammen gedacht werden muss. Und dies muss sich dann auch in einer Neuorganisation der Aussch├╝sse in der n├Ąchsten Legislaturperiode niederschlagen.

Intelligente Wirtschaftsf├Ârderung forcieren

Gladbeck ist f├╝r die Entwicklung neuer Gewerbefl├Ąchen aufgrund fehlender geeigneter Fl├Ąchen eher suboptimal aufgestellt. Ziel muss es sein, ├╝berregional mit dem Kreis Recklinghausen, Gelsenkirchen und Bottrop gemeinsam die Region zu st├Ąrken und eine gemeinsame Wirtschaftsf├Ârderung betreiben. F├╝r die ├╝berregionale Ansiedlung neuer Gewerbetreibende und vor allem f├╝r die Bestandspflege muss eine Stelle f├╝r einen neuen Wirtschaftsreferenten / einer neuen Wirtschaftsreferentin zur F├Ârderung des Mittelstands und zur Verbesserung der Dienstleistungsqualit├Ąt f├╝r Unternehmen und Einzelhandel geschaffen werden. Die Kommunikation zwischen Verwaltung, Wirtschafts- und Gewerbetreibenden sowie den Immobilieneigent├╝mern muss intensiviert werden.

Wirtschaft st├Ąrken – Gladbeck und Corona

Niemand der Gladbecker Gastronomen, Einzelh├Ąndler bzw. Gewerbetreibenden darf bedingt durch die Corona-Krise auf der Strecke bleiben. Dies gilt auch f├╝r alle B├╝rgerinnen und B├╝rger dieser Stadt. Wir m├╝ssen gemeinsam ├╝ber alle Parteigrenzen hinweg pr├╝fen, ob und wie durch Einsetzung von Haushaltsmitteln schnell und gezielt geholfen werden kann.

B├╝rgermeisterkandidat f├╝r:
https://www.buergermeisterfuergladbeck.de/wp-content/uploads/sites/38/2020/05/WhatsApp-Image-2020-05-28-at-09.35.39.jpeg
Gladbeck