Unsere Stadt sicherer machen - buergermeisterfuergladbeck.de
 
https://www.buergermeisterfuergladbeck.de/wp-content/uploads/sites/38/2020/05/header_sicherheit.jpg

Unsere Stadt sicherer machen

SICHERHEIT UND ORDNUNG IN GLADBECK

Sicherheit und Ordnung in unserer Heimatstadt ist f├╝r mich ein Kernthema. Gladbeck ist eine sichere Stadt – das sagt die Kriminalstatistik. Richtig ist aber auch: Viele Menschen f├╝hlen sich nicht wirklich sicher.

├ältere B├╝rgerinnen und B├╝rger gehen bei Dunkelheit ungern aus dem Haus. Eltern lassen ihre Kinder bei Einbruch der D├Ąmmerung nicht mehr im Freien spielen. Mitb├╝rger wechseln die Stra├čenseite, wenn ihnen Menschen entgegenkommen, die ihnen nicht behagen.

Das subjektive Sicherheitsempfinden der Menschen in unserer Stadt wird von Gef├╝hlen gesteuert und oft nicht von den wirklichen Fakten. Aber das ist mir wichtig: Das Empfinden, in Gladbeck sicher leben zu k├Ânnen, geh├Ârt zur Lebensqualit├Ąt unserer Mitb├╝rger.

Deshalb setze ich deutlich darauf, den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) zu ert├╝chtigen. Ich wei├č, dass der KOD die Polizei nicht ersetzen kann, und das soll er auch nicht. Aber er muss die im rechtlich m├Âglichen Rahmen maximalen Kompetenzen und Ausstattungen erhalten. Und wir m├╝ssen ebenso ├╝berpr├╝fen, ob die personelle Ausstattung hinreichend ist, und gegebenfalls nachsteuern. Daf├╝r stehe ich als B├╝rgermeister.

Sicherheitsoffensive starten

Ich werde mehr Mitarbeiter beim Kommunalen Ordnungsdienst platzieren. Wir m├╝ssen Priorit├Ąten setzen und das Geld daf├╝r in die Hand nehmen was uns wichtig ist. Mir liegt die Sicherheit und das subjektive Sicherheitsempfinden unserer B├╝rgerinnen und B├╝rger am Herzen. Weitere Ert├╝chtigung des KOD durch Fortbildung und bessere Ausr├╝stung, ist ein weiterer Schl├╝ssel dazu. Weiterhin werde ich vorbeugende Ma├čnahmen durchsetzen um gravierende Verkehrsverst├Â├če zu ahnden. Mir geht es nicht um finanzielle Abzocke, sondern darum, extreme Verkehrsrowdys aus dem Verkehr zu ziehen die andere durch Ihre R├╝cksichtslosigkeit gef├Ąhrden.

Soziale Hilfe schnell gew├Ąhren – Sozialbetrug eind├Ąmmen

F├╝r mich geh├Âren zwei soziale Komponenten unmittelbar zusammen.
– Derjenige, der Hilfe ben├Âtigt und dem Hilfe rechtm├Ą├čig zusteht, muss sofort und ohne zeitlichen Verzug diese erhalten!
– Derjenige, der Hilfe unrechtm├Ą├čig erh├Ąlt, muss mit entsprechender Ahndung gegen sein unsolidarisches Verhalten rechnen
Die gesetzlichen Vorgaben muss das Amt umsetzen.

B├╝rgermeisterkandidat f├╝r:
https://www.buergermeisterfuergladbeck.de/wp-content/uploads/sites/38/2020/05/WhatsApp-Image-2020-05-28-at-09.35.39.jpeg
Gladbeck